Dr. jur. May-Britt Ruths
Dr. jur. May-Britt Ruths

 

Einführung in die  

Gewaltfreie Kommunikation

nach Dr. Marshall B. Rosenberg

 

„Mensch ärgere Dich nicht“

 

Manchmal geht es ganz schnell. Ein Wort gibt das andere und dann sind wir mitten drin in diesem „Teufelskreis“ aus Vorwürfen, Verletzungen und Abwertungen. Wir lassen den anderen nicht mehr aussprechen, fallen ihm ins Wort.

 

Der Andere ist schuld…

 

Es kann auch anders gehen: Stellen Sie sich vor, Sie sind sauer auf Ihren Partner oder Ihren Kollegen und können es so ausdrücken, dass der es versteht, ohne sich angegriffen zu fühlen. Oder Ihre Partnerin bzw. Ihre Kollegin macht Ihnen einen Vorwurf und Sie verstehen, was sie braucht, anstatt gekränkt zu sein. Wenn wir uns in die Stiefel des anderen stellen, können wie dessen Bedürfnisse besser verstehen. Dadurch fühlt sich der andere wertgeschätzt. Das macht ihn bereit, auch unsere Bedürfnisse wahrzunehmen. So wird ein Konflikt in gegenseitigem Respekt in eine versöhnliche Begegnung verwandelt, die für beide Seiten Gewinn bringt: ein Lebensmodell für Familie, Partnerschaft und Beruf!

 

Wertschätzende  Kommunikation in Familie, Partnerschaft und Beruf

 

am Samstag, 25. März 2017

 

10.00 – 18.00 Uhr

 

Veranstaltungsort:

 

Schloss Reinhartshausen

Hauptstrasse 41

65346 Eltville-Erbach

 

Anmeldung bis zum 28. Februar 2017 unter der Mailadresse:

may-britt-ruths@t-online.de

Dr. jur. May-Britt Ruths

Neugasse 1

65346 Eltville-Erbach

 

E-Mail: may-britt-ruths@t-online.de

Fon + Fax: +49 6123 793 16 97

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Dr. May-Britt Ruths Rechtanwältin /Coach / Trainerin für Wertschätzende Kommunikation