Dr. jur. May-Britt Ruths
Dr. jur. May-Britt Ruths

Meine Methoden

Wir haben unsere eigenen Sichtweisen, wie wir die Welt begreifen. Oft stolpern wir dabei über unsere inneren Muster und Wahrnehmungen. Systemisch- konstruktivistisches Coaching ermöglicht diese zu verändern und neue Wege zu gehen. Die School for The Work von Byron Katie zeigt, wie wir unsere eigenen Gedanken und Glaubenssätze hinterfragen können, um Stress zu vermeiden.

 

In dem Prozess der Gestaltberatung nach Fritz Pearls werden Wahrnehmungsfähigkeit und Achtsamkeit entwickelt. Ein Rollentausch ermöglicht uns, die Welt aus der Sicht des Gegenübers zu erleben und biografische Hintergründe zu verstehen. Mit der Veränderung des Blickwinkels eröffnen sich neue Perspektiven und Verhaltensänderungen werden möglich.

 

Wenn wir uns in die Stiefel des Anderen stellen, können wir dessen Bedürfnisse besser verstehen. Dadurch fühlt sich der Andere wertgeschätzt. Das macht ihn bereit, auch unsere Bedürfnisse wahrzunehmen. Mit der Methode von Dr. Marshall B. Rosenberg, der Gewaltfreien Kommunikation (Wertschätzende Kommunikation) ist es möglich, einen Konflikt in gegenseitigem Respekt in eine versöhnliche Begegnung zu verwandeln, die für beide Seiten gewinnbringend ist.

Wie lange dauert eine Einzelberatung?

Ich halte fünf Sitzungen á 60 bis 90 Minuten für sinnvoll.

Bitte lassen Sie uns alles Weitere in einem persönlichen Gespräch klären.

 

Dr. jur. May-Britt Ruths

Neugasse 1

65346 Eltville-Erbach

 

E-Mail: may-britt-ruths@t-online.de

Fon + Fax: +49 6123 793 16 97

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Dr. May-Britt Ruths Rechtanwältin /Coach / Trainerin für Wertschätzende Kommunikation